Der Sturz nach oben

„Schick ein Feilchen, wenn der Frühling kommt.“

In den Jahren 1992-1997 schrieb Andreas Mäckler 23 Kriminalgeschichten für TV- und Frauenzeitschriften, die ein Millionenpublikum erreicht haben und vielfach abgedruckt wurden, auch in Krimi-Anthologien der Verlage Ullstein, Grafit und Ars Vivendi. Männer haben in Andreas Mäcklers Ladykrimis weniger zu lachen – aber das sehr herzlich angesichts ihrer Eroberungsstrategien, mit denen sie in der Damenwelt wildern. Beste Unterhaltung, von der ersten Seite an: 5-Minuten-Krimis für das vergnügliche Lesen zwischendurch.

„Kriminalromane sind Reiseführer in den Tod.”

Andreas Mäckler, geb. 1958 in Karlsruhe, lebt in der Nähe von München. Aufgrund seiner erfolgreichen Kurzkrimis für TV- und Frauenzeitschriften in den 90er-Jahren erhielt er von der avedition Stuttgart den Auftrag, einen Designerkrimi zu schreiben, der 1999 unter dem Titel Tödlich kreativ publiziert wurde und im Münchner Designermilieu spielt. Mit der Hamburger Domina Marleen Winterfeld schrieb Andreas Mäckler den Thriller Die Domina, der 2015 bei Droemer Knaur als E-Book erschien. 2019: Die Ödipusfalle – Roman.

Weitere Informationen finden Sie unter maeckler.com.

Hardcover bestellen

E-Book Bestellmöglichkeiten